VEREINSNEWS

Vereinsmitglieder aufgepasst!
GV am Samstag, 17. Februar 2018 um 19h00 im Rest. Bahnhofbuffet
Anmeldungen direkt an den Präsidenten Angelo Martig

Projekt-Team

Projektleitung: Maria Indermitte

Maria bringt als junge Projektleiterin frischen Wind in dieses kulturelle Grossprojekt. Im Bereich Marketing fühlt sie sich zu Hause.
Die Arbeit für "Don Camillo & seine Herde" bereitet ihr Freude und sie kann die Premiere kaum erwarten...
Ihr Ziel ist es,  einerseits junge Leute zu motivieren, sich vermehrt für's Dorfgeschehen zu interessieren und anderseits natürlich einige neue Mitglieder für den Theaterverein Qlisse zu gewinnen.
 

Regisseur: Franz Weissen

Franz ist mit unermüdlichem Einsatz als Regisseur tätig.
"Üben, üben, üben" - so lautet seine Devise.
Zu seinem Tätigkeitsbereich gehören auch  andere wichtige Bereiche wie Bühnenbild, Musik etc.
Er kann auf viele fleissige Helfer/innen im Stage-Bereich zählen und lobt das Engagement der SchauspielerInnen und aller anderen Beteiligten. Dem Stück "Don Camillo & seine Herde" verleiht er eine besondere Prägung, die sich durch viel Humor und Pointen auszeichnet. Die Lachmuskeln der Zuschauer werden sicherlich stark beansprucht.

 

Catering: Svenja Heldner

Svenja sorgt für das leibliche Wohl unserer Gäste. Sie koordiniert und plant den Bereich "Speisen und Getränke". Dank ihrem Einsatz können die Gäste auf der Piazza im AMBIENTE-Bereich kulinarische Köstlichkeiten und spritzige Drinks geniessen.
Als langjährige Gastronomin und Weltenbummlerin bringt sie die nötige Erfahrung und eine grosse Portion "Frauen-Power" mit.
Übrigens: Svenja führt seit Sommer 2013 die "Höllen-Bar" in Gampel. Ihre Stammgäste schätzen die innovative Getränkekarte mit frischen Zutaten... ein Abstecher lohnt sich!
 

Bauchef: Roman Aschilier

Roman ist unser "Macher". Er ist für die Planung und Umsetzung des gesamten Bereiches "Bauten" verantwortlich. Sein Auftrag  umfasst nicht nur den Bau der Tribüne, aller Neben-Kulissen, aller Sanitär-Anlagen sondern auch die Gestaltung des Ambiente-Platzes.
Mit seiner humorvollen Art bringt er uns an den Sitzungen oft zum Lachen.
Romi's Motto: "Äs chunt güet!"
 

Finanzen: Helmuth Indermitte

Helmuth ist für das Gesamtbudget verantwortlich. Ausserdem hat er die Leitung über den Bereich "Sponsoring". Als Projektleiter von "Don Camillo & seine Herde" im Jahr 2003, kann das Projekt-Team von seinen wertvollen Erfahrungen Nutzen ziehen und seine wichtigen  Tipps werden sehr geschätzt.
Die Beschaffung finanzieller Mittel ist nicht immer einfach. Helmuth's Antwort: "Dra bliibu".

 

Koordination Qlisse: Angelo Martig

Als Vereinspräsident vom Theaterverein Qlisse unterstützt uns Angelo als Koordinator. Er liefert dem Team Informationen zum Verein und engagiert sich stark um den Austausch zwischen Verein, Projektteam, Anwohner, Pfarrei und Gemeinde.
Angelo ist übrigens auch als "Falchetto" auf der Bühne im Einsatz.