VEREINSNEWS

Vereinsmitglieder aufgepasst!
GV am Samstag, 17. Februar 2018 um 19h00 im Rest. Bahnhofbuffet
Anmeldungen direkt an den Präsidenten Angelo Martig

Stück

Die recht resolute Bäuerin Rosa führt auf dem Riegerhof, ein strenges Tegiment. So müssen die Magd Trudi der Knecht Florian, aber auch ihr Mann Heiri und Sohn Marcel nach ihrer Pfeife tanzen. Jeder reagiert auf seine Art und Weise.

Seit Tagen herrscht auf dem Riegerhof eine zusätzlich grosse Aufregung. der älteste Sohn Toni und seine für die Bauernfamilie noch unbekannte kanadische Ehefrau werden zu Besuch erwartet. Leider ist der Riegerbauer mit seinem Freund Brunner, seines Zeichens Gemeindepräsident, nach einer Beizentour erst früh am MOrgen und dazu noch stock betrunken nach Hause gekommen. Die beiden Gattinnen schwören Rache. Heiri Rieger hat die ihm aufgetragenen Besorgungen zwar unterlassen, aber eine junge Schauspielerin aufgerissen und mitgebracht, was er erst am nächsten Morgen richtig realisiert. Nun überstürzen sich die Ereignisse und die Verwicklungen beginnen mit Lilly, Sohn Toni und Schwiegertochter Bessy. Für Heiri wird die Sache immer komplizierter und ungemütlicher. Eine verzwickte Situation nachder andern entsteht.

Aber schliesslich wendet sich alles zum Guten, auch für den jüngeren Sohn Marcel.