News

Die Aufführung "Club der Pantoffelhelden" ist Geschichte. Wir blicken auf sieben wunderbare Abende zurück. Schön war es, endlich wieder das lachende Publikum zu sehen. Ein grosses Dankeschön an alle fleissigen Helfer auf und hinter der Bühne. Wir freuen uns schon heute auf das nächste Stück.

Bühnenluft schnuppern?

Möchtest du gerne mal auf der Bühne stehen? Interessiert dich, was hinter dem Vorhang so alles passiert? Wir suchen Zuwachs in unserer Theaterfamilie - melde dich bei uns via E-Mail an info@qlisse.ch

Jahresprogramm (für Vereinsmitglieder)

- 12. Juni 2022
  Helferfest / Familienausflug

- Dezember 2022
  Nikolaushock

- Diverse Theaterbesuche
  Einladung via E-Mail

Stück

Die recht resolute Bäuerin Rosa führt auf dem Riegerhof, ein strenges Tegiment. So müssen die Magd Trudi der Knecht Florian, aber auch ihr Mann Heiri und Sohn Marcel nach ihrer Pfeife tanzen. Jeder reagiert auf seine Art und Weise.

Seit Tagen herrscht auf dem Riegerhof eine zusätzlich grosse Aufregung. der älteste Sohn Toni und seine für die Bauernfamilie noch unbekannte kanadische Ehefrau werden zu Besuch erwartet. Leider ist der Riegerbauer mit seinem Freund Brunner, seines Zeichens Gemeindepräsident, nach einer Beizentour erst früh am MOrgen und dazu noch stock betrunken nach Hause gekommen. Die beiden Gattinnen schwören Rache. Heiri Rieger hat die ihm aufgetragenen Besorgungen zwar unterlassen, aber eine junge Schauspielerin aufgerissen und mitgebracht, was er erst am nächsten Morgen richtig realisiert. Nun überstürzen sich die Ereignisse und die Verwicklungen beginnen mit Lilly, Sohn Toni und Schwiegertochter Bessy. Für Heiri wird die Sache immer komplizierter und ungemütlicher. Eine verzwickte Situation nachder andern entsteht.

Aber schliesslich wendet sich alles zum Guten, auch für den jüngeren Sohn Marcel.