VEREINSNEWS

Vereinsmitglieder aufgepasst!
GV am Samstag, 17. Februar 2018 um 19h00 im Rest. Bahnhofbuffet
Anmeldungen direkt an den Präsidenten Angelo Martig

Stück

Im Haus Balzani herrscht Unzufriedenheit: Klara hängt die Hausarbeit zum Hals raus und Giorgio droht der finanzielle Ruin seiner Seifenfabrik. Die beiden Unzufriedenen entschliessen sich zum Rollentausch und das Verhängnis nimmt seinen Lauf - zumindest für den frischgebackenen Hausmann.

Unter Klara's straffem Regiment erlebt das Seifenunternehmen einen ungeahnten Aufschwung. Für Giorgio hingegen fängt der Hausfrauenalltag an. Erst der Besuch des erfolglosen Staubsaugervertreters Robi Mack bringt ihm Abwechslung.

Überraschend kommt Balzanis Tochter Karin aus dem Ausland heim. Auch sie hält nich viel von hausfraulichen Pflichten. Die Fronten zwischen den Geschlechtern verhärten sich und neue Hausgemeinschaften entstehen. Die Freude über die neugewonne Freiheit dauert nicht lange.